Geschlossene Museen – was nun?
19. März 2020

Was machen Künstler in der Corona-Krise?

Einen apokalyptischen Notstand größtenteils passiv mitzuerleben, macht viele Menschen unruhig. Via Instagram kann man verfolgen, wie Künstler den Stillstand kreativ bewältigen

Und was machen Künstler und Künstlerinnen, von denen immer erwartet wird, dass sie das Jetzt in ihrer Kunst verarbeiten? Besonders Künstler, die in den sozialen Medien arbeiten, haben in den vergangenen Wochen ganz unterschiedlich reagiert und agiert. Nachdem man davon ausgehen konnte, dass die Message #stayhome angekommen ist, stand die Frage im Raum: Und nun?

(Bericht Monopol-Magazin: 02.04.2020)

 

Comments are closed.