Details

Die Freude am Detail

Die Palette der einsetzbaren Werkstoffe für ein explizites Materialbild ist sehr reichlich und vielseitig. In der grossen Fülle der Möglichkeiten suche ich mir jeweils diejenigen Grundstoffe aus, die mir aufgrund ihrer mehligen Feinheit oder ihrer farbigen Beschaffenheit für die angestrebte Wirkung in meinem Bild dienen. So kann ich bereits bei der Auswahl des Materials über die gewünschte Oberfläche in meinem Bild entscheiden.
Mit meiner Technik des mehrmaligen Schichtens und Verdichtens unterschiedlichster Lasuren, deckenden Farbaufträgen und verschiedensten Spachtelmassen schaffe ich damit oft brüchige Materialstellen oder gezielte Farblinien und grandiose Formen, die das angestrebte Ziel in meinen Kompositionen entscheidend beeinflussen. So entstehen – wie die nachfolgenden Bildausschnitte zeigen – die faszinierenden ‚Bilder in Bildern‘…